17. Mai 2009

Herzlich Willkommen!

Willkommen bei WordPress. Dies ist Ihr erster Beitrag. Bearbeiten oder löschen Sie Ihn, und fangen Sie dann mit dem Bloggen an!

… Bearbeiten? Löschen?! Ach was, das ist soo ein schöner vorgefertigter erster Satz für meinen ersten Eintrag, dass der stehen bleiben muss! Hrm, naja um ehrlich zu sein, bleibt der schon alleine deswegen stehen, weil ich gar nicht weiß, was ich eigentlich hier niederschreiben soll… :D

Obwohl: für heute gibt’s ja sogar was zu berichten! ;-)
Heute war ja der Rostocker Citylauf direkt vor unserer Haustür und Roland, Fiete, Karl und sein Bruder Fritz und meine Wenigkeit haben uns sportlich in der 5x3km Staffel betätigt… als URMENSCHEN! :D Wieso das? Ganz einfach: da ich mich schon zeitig dafür bereit erklärt hatte das Uni-Team beim Uni-Cup innerhalb des Greifswalder Citylaufs zu unterstützen, welcher blöderweise genau einen Tag vor unserem Citylauf stattfand, war für mich klar, dass ich nicht den Tag drauf noch mal 10km auf Zeit rennen wollen würde ;-) Mitmachen wollte ich aber schon gerne. Roland und ich hatten dann die Idee bei dem Staffelwettbewerb teilzunehmen, wo dieses Jahr auch der “Lustigste Staffelstab” gekürt werden sollte. Roland holte noch seine Kumpels mit in Boot und unser Team war komplett. Fehlte nur noch die lustige Idee… Unsere “Konkurrenz” Jakarta Quickstep, die Laufkurs-Staffel bestehend aus Matze, Jörg, Stephan K., Stephan Q. und Felix, hatte ja schon im vornherein ausgeplaudert, dass ihr Staffelstab eine Klobürste sein wird. Dass wir läuferisch gegen ihr Team machtlos waren, war uns klar, also sollten wir uns wenigstens etwas noch lustigeres einfallen lassen. Roland, Karl und ich kramten also Zuhause rum, auf der Suche nach dem passendem Staffelstab, und da fiel uns die große Plastik-Quietsch-Keule (wo immer wir die auch her hatten :D ) in die Hände… da war das Thema zumindestens schon mal klar. An Verkleidung hätten wir eigentlich gar nicht mehr gedacht, da es ja eigentlich nur um den Staffelstab gehen sollte. Aber Mutti hat sich noch viel Arbeit mit gemacht und uns passende Fellkleidung gebastelt, und die konnte sich sehen lassen… :D Als Urmensch durch die Rostocker Innenstadt zu laufen hat mal echt Spaß gemacht! Unser Mut, sich vielleicht total zu blamieren, hat sich auf alle Fälle ausgezahlt gehabt: Jakarta Quickstep kam zwar als erste Staffel 15min vor uns durchs Ziel, aber den Preis für die lustigste Staffel haben wir abgeräumt.  Dafür gabs sogar nen schicken Pokal und für uns 5 einen Golfschnupperkurs im Golfpark Schloss Teschow! :-) Wenn die Jungs ihr Abi in der Tasche haben, gehen wir den mal einlösen… Bis jetzt hab ich ja nur Minigolf gespielt :D

Nach der Siegerehrung haben Stefan und ich noch Daniels Zieleinlauf abgewartet. Immerhin sein erster offizieller Halbmarathon, und den hat er sogar schneller gefinished als er sich vorgenommen hatte! Glückwunsch :-) Da steht dem Berlin-Marathon ja nichts mehr im Wege! ;-)
Nach dem Mittag essen ging es dann wieder zum Citylauf, diesmal Papa bei seinem 10km Lauf anfeuern und fotografieren. Hatte zwar leider nicht geklappt mit dem Vorhaben, schneller als letztes Jahr beim gleichen Lauf zu sein, aber diesmal musste er sich auch alleine, ohne Roland und mich, durch die Strecke kämpfen.

Den Rest diesen Tages habe ich dann mit dem Bearbeiten dieser Seite zugebracht,… Ja! Da kann auch ganz schön die Zeit verfliegen, wenn so lange überlegen muss, was man hier überhaupt reinschreibt ;-)

Ich finde, dafür dass ich gar nicht wusste, ob mir überhaupt was einfällt, ist der Text ganz schön lang geworden :P Ist jedenfalls schon spät, deswegen sag ich tschüüüüß :D

Jana

Siehe auch:

2




  1. Stephan schrieb am 18. Mai 2009 um 22:22:

    Jo, den Preis als “lustigste Staffel” habt ihr euch definitiv verdient :-)

  2. Stefan Muderack schrieb am 19. Mai 2009 um 14:45:

    Luv u :) .